Aktuelles

Förderprogramme nutzen

Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Heizen mit erneuerbaren Energien und lassen sich den Um- und Neubau ihrer Heizungsanlagen fördern. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) verzeichnet beim Förderprogramm "Heizen mit Erneuerbaren Energien" einen neuen Rekord: Von Anfang Januar bis Ende November 2020... zum Artikel 


EEG-Reform – einige Verbesserungen – Details sind noch zu klären

Das neue EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) soll am 1.1.2021 in Kraft gesetzt werden. In vielen Gesprächen mit Bundes- und Landespolitikern sowie in schriftlichen Stellungnahmen zum Entwurf haben wir von ZIEL 21 unsere Vorschläge zu Verbesserungen besonders im Bereich der Photovoltaik eingebracht. Im Vergleich zum ursprünglichen... zum Artikel 


Hinweis für Betreiber von Ü20-PV-Anlagen

Derzeit befindet sich eine Gesetzesänderung (EEG 2021), die bis zum Jahresende verabschiedet werden soll, zur Beratung im Deutschen Bundestag. Es ist noch nicht sicher, ob dies gelingt und ob das Gesetz rechtzeitig zum 1. Januar 2021 in Kraft treten wird. Viele Anlagenbetreiber sind daher verunsichert,... zum Artikel 


Eichenau bringt Schwung in die Energiewende

Es werden immer mehr Kommunen, die ein Förderprogramm für Erneuerbare Energien auflegen. Die Gemeinde Eichenau fördert seit dem 1.10.2020 neue Photovoltaik- und Solarthermieanlagen, PV-Balkonmodule sowie Batteriespeicher mit bis zu 1.500 €. Die Förderung kann generell zusätzlich zu bestehenden Landes- oder Bundesfördermitteln in Anspruch genommen werden.... zum Artikel 


Swipe+ Ride- das Pilotprojekt eTarif im MVV

Sie möchten spontan Ihr Auto stehen lassen und mit den Öffentlichen fahren? Arbeiten Sie häufiger im Homeoffice? Mögen Sie unkomplizierte und flexible Angebote? Dann ist das Pilotprojekt "SWIPE + RIDE" zum eTarif, das der MVV mit seinen Partnern startet, genau das Richtige für Sie –... zum Artikel