Förderung einer privaten Ladestation für Ihr E-Auto

Die KfW (Programm 440) fördert mit einem Zuschuss von 900 € pro Ladepunkt die Installation von Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden. Das Programm ist für Eigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften, aber auch für Mieter und für Vermieter. Eine Antragsstellung ist ab dem 24.11.2020 möglich: bitte beachten Sie die Förderung zu bean­tragen, bevor Sie Ihre Lade­station (z. B. Wallbox) bestellen. Voraussetzung für die Förderung ist, dass für Ihre Lade­station ausschließlich Strom aus erneuer­baren Energien genutzt wird – zum Beispiel direkt aus der eigenen Photovoltaikanlage oder über den  Energieversorger.

Weitere Informationen  finden Sie bei der KfW unter folgendem Link: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/F%C3%B6rderprodukte/Ladestationen-f%C3%BCr-Elektroautos-Wohngeb%C3%A4ude-(440)/